Autor: Oliver Radlmair

Baukindergeld 2018 soll kommen

Im Rahmen der Koalitionsverhandlungen wurde unter anderem über die Förderung von Wohneigentum und die Schaffung bezahlbaren Wohnraums diskutiert Bezahlbarer Wohnraum in deutschen Großstädten und in Ballungszentren ist seit Jahren knapp. Die Mieten steigen rasant, Eigentumswohnungen und Häuser in Toplagen werden zu Rekordpreisen verkauft. Daher ist Wohnpolitik eine der zentralen Punkte auf der Agenda jeder Regierung. In den Koalitionsgesprächen zwischen Union und SPD zur Regierungsbildung haben die Parteien nun die Einführung eines Baukindergelds sowie eine verschärfte Mietpreisbremse beschlossen. Mit der Bau-Förderung soll Eigentum für junge Familien bezahlbar sein. Geplant ist ein Baukindergeld von jährlich 1.200 Euro je Kind, das zehn...

weiterlesen

Deutscher Traumhauspreis 2018: Town & Country Haus ist nominiert!

Das Massivhaus „Aspekt 133“ von Town & Country Haus ist für den Deutschen Traumhauspreis 2018 nominiert. Im Juni 2018 verleihen das Immobilien-Magazin BELLEVUE und das Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch-Hall, Wohnglück, zum 7. Mal den Deutschen Traumhauspreis 2018. Das Massivhaus „Aspekt 133“ ist aus 141 Hausentwürfen ausgewählt worden und gehört zu den Nominierten in der Kategorie „Einsteigerhäuser“. Insgesamt stehen 49 Häuser in 7 Kategorien zur Wahl. Vom 1. Februar bis 31. März 2018 können alle, die sich für das Thema Immobilien interessieren, bei der Traumhaus-Wahl teilnehmen. Auf www.wohnglück.de/traumhauspreis findet ein Online-Voting statt. Unter allen, die ihre Stimme für den Deutschen...

weiterlesen

Peter Neufang für DFV-Gründerpreis nominiert

Dem Saarbrücker Unternehmer Peter Neufang ist als Quereinsteiger ein überdurchschnittlich erfolgreicher Start im Hausbaumarkt gelungen. Als Franchise-Partner von Town & Country Haus hat er in den ersten beiden Jahren im Landkreis Trier-Saarburg bereits 32 Familien ermöglicht, sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Berlin/Behringen. Für die erfolgreiche Gründung und die außerordentliche Leistungen im Unternehmensaufbau wurde der Saarbrücker Unternehmer Peter Neufang jetzt vom Deutschen Franchise-Verband (DFV) für den „DFV-Gründerpreis für Franchise-Nehmer“ nominiert. Der Preis wurde auf dem diesjährigen Franchise-Forum in Berlin am 12. Mai 2015 im Rahmen einer feierlichen Gala verliehen – Peter Neufang hatte es als...

weiterlesen

Shabby Chic – Alte Möbel in neuem Glanz

Schäbig aber mit Stil – so könnte man den Einrichtungsstil Shabby Chic wohl auf Deutsch übersetzen. Shabby Chic ist genau das Richtige für alle, die außergewöhnliche Ideen suchen und ihr zu Hause individuell gestalten wollen. Die Stylistin Rachel Ashwell hat den Shabby Chic in den 1980er Jahren in England erfunden. Ashwell mixte alte, leicht kaputte Möbel mit Kronleuchtern vom Flohmarkt und schicken Blumenmustern. Sie wollte sich damit abgrenzen von dem Einrichtungsstil der reichen Oberschicht und zeigen, dass auch einfache bzw. gebrauchte Möbel viel aus einem Zimmer machen können. Wer sein Haus schäbig-schick einrichten möchte, sollte zum einen auf Flohmärkten...

weiterlesen

Selbstständig mit einem „faszinierenden Produkt“: Peter Neufang ist Partner von Town & Country Haus im Landkreis Trier-Saarburg

Angestellt zu arbeiten war für Peter Neufang eigentlich nie eine Option. Der heute 51-Jährige wuchs in einer Unternehmerfamilie auf, die in Saarbrücken eine mitteständische Brauerei betrieb. Nach seinem BWL-Studium stieg Neufang in den Familienbetrieb ein und führte ihn zwölf Jahre lang, zunächst gemeinsam mit seinem Vater – „mit viel Freude und Herzblut“, wie er sagt. Von der Brauerei zum Immobiliengeschäft Doch angesichts des rückläufigen Biermarktes stellte das Unternehmen 2001 die Brautätigkeit ein und änderte den Unternehmenszweck: Peter Neufang kümmerte sich nun um die unternehmenseigenen Gewerbeimmobilien, die Verwaltung und Vermietung und realisierte auf dem ehemaligen Brauereigelände mehrere umfangreiche Grundstückserschließungen zur...

weiterlesen