Autor: Karin Poppe

Massivhaustrends 2017

Town & Country Häuser sind energiesparend, bleiben bezahlbar, sind massiv gebaut und garantieren Sicherheit für Bauherren vor, während und nach dem Bau. Die Hausbautrends der vergangenen Jahre setzen sich auch 2017 fort. Viele unserer Bauherren mögen klare Linien bei der Hausform. Die Häuser der Flair-Serie sind bei den Top TEN der meistverkauften Häuser die Bestseller. Allen voran der Klassiker, das Flair 125, gefolgt vom Stadthaus Flair 152 RE und Bungalow 110. Das Flair 125 ist ein besonders flexibles Familienhaus, in dem für große Familien bis zu sechs Zimmer eingeplant werden können. Ganz oben auf der Wunschliste der Bauherren stehen...

weiterlesen

Das neue Massivhaus: Rasen anlegen im Garten

Endlich ein eigenes Haus mit Garten! Spätestens beim Einzug stellen die Bauherren dann fest, dass das Gelände um das neue Haus eher einem Bauland gleicht als einem Garten und es noch einiges zu tun gibt. Wenn die gröbsten Hausbauarbeiten erledigt sind, kann die Gartenplanung beginnen. Ein grünes Paradies soll es werden mit idyllischem Sitzplatz, sattem grünen Rasen, leuchtenden Blumen, Raum zum Spielen, Grillen und Relaxen. Neben dem Anlegen der Terrasse stellt ein neuer Rasen eine gewisse Herausforderung dar. Selbst Hausbesitzer ohne grünen Daumen können jedoch bei guter Planung einen Rasen anlegen, wenn die Grundbedürfnisse der Pflanzen berücksichtigt werden. Und...

weiterlesen

Eisenach sagt Danke am Bauzaun „Tor zur Stadt“

Heike Werner (Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie) und Oberbürgermeisterin Katja Wolf bedankten sich heute (5. April) bei allen Partnern, Förderern und Sponsoren für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Umsetzung der Reformationsfestwoche und des 117. Deutschen Wandertages. Mit dem Anbringen der „Danke“-Plakate endet die Werbebanner-Aktion am Bauzaun „Tor zur Stadt“.   Am Bauzaun „Tor zur Stadt“ sind seit heute (5. April) auch die letzten Lücken mit bunten Werbebannern gefüllt. Heike Werner (Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie) und Oberbürgermeisterin Katja Wolf waren dabei, als Mitarbeiter des städtischen Tiefbauamtes die letzten sechs Mal...

weiterlesen

Town & Country Haus: Homepage jetzt mit Spracherkennungs-Software

„Barrierefreies“ Surfen im Internet Einmal mehr setzt Town & Country Haus, Deutschlands richtungsweisender Massivhausanbieter, branchenweite Standards. Denn seit Kurzem ist auf der Homepage des Unternehmens unter www.hausausstellung.de das „barrierefreie“ Surfen möglich. „In der Baubranche sind wir das erste Unternehmen, das eine Spracherkennungs-Software in seine Homepage integriert hat“, sagt Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus. Von der Software des IT-Dienstleisters ReadSpeaker in Memmingen profitieren insbesondere Bauinteressenten und Internet-User mit Sehschwäche. Über´s Internet konnte sich dieser mögliche „Kundenkreis bislang nur unzureichend oder gar nicht über unser vielfältiges Massivhausangebot und insbesondere auch über unseren branchenweit einzigartigen Hausbau-Schutzbrief informieren“, erklärt Jürgen...

weiterlesen

Town & Country Haus 5-fach ausgezeichnet

  FOCUS-MONEY hat zum vierten Mal in Folge führende Massivhausanbieter unter die Lupe genommen und auf Fairness überprüft. (FOCUS-MONEY Ausgabe 31/16) Eigentum liegt im Trend: Im Jahr 2016 wurden so viele Baugenehmigungen erteilt wie seit 2004 nicht mehr. Dabei geht der Trend zu immer kleineren Häusern mit 70, 80 oder 100 Quadratmeter Wohnfläche. Sie sind bezahlbar und passen ideal zur Lebenswirklichkeit vieler Interessenten. Bei steigenden Grundstückspreisen sind diese gerade bei Singles, kinderlosen Paaren und kleinen Familien mit nur einem Kind beliebt. Auch ältere Menschen, deren Kinder ausgezogen sind und deren altes Haus oft viel zu groß ist, entscheiden sich...

weiterlesen