Autor: Annika Levin

Preisverleihung des 5. Stiftungspreises der Town & Country Stiftung – Spendenrekord mit 585.000 Euro

Vergangenen Freitag wurde im Kaisersaal zu Erfurt zum fünften Mal der Stiftungspreis der Town & Country Stiftung verliehen. Die feierliche Veranstaltung ehrt Initiativen, die sich ehrenamtlich für benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen. Bereits im Vorfeld wurden an 500 Projekte bundesweit insgesamt 500.000 Euro ausgereicht. Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung wurde mit weiteren 85.000 Euro ein herausragendes Projekt aus jedem Bundesland sowie ein Sonderpreisträger für ein Auslandsprojekt gefördert. „Mehr Chancengleichheit für benachteiligte Kinder – das war uns von Anfang an ein großes Anliegen. Auch beim fünften Town & Country Stiftungspreis bin ich wieder überrascht, mit wie viel Herz und Kreativität...

weiterlesen

Top 10 Mängel beim Hausbau – Erkennen und verhindern

Wo gehobelt wird, da fallen bekanntlich auch Späne. Bei dieser Weisheit bildet auch der Hausbau keine Ausnahme. Selbst wenn nicht zwangsläufig vom „Pfusch“ die Rede sein muss, so verursachen Baumängel doch immer das Gleiche: Verzögerungen bei der Fertigstellung, einen weiteren Griff in die Geldtasche und als Summe dessen auch frustrierte, unzufriedene Bauherren. Während es sich bei schweren Unzulänglichkeiten eher um Ausnahmen handelt, so treten andere Mängel schon regelmäßiger auf. Grund sind zumeist falsche Ausführungen oder gar „schlampige“ Arbeiten der beauftragten Handwerker. In jedem Fall können solche Mängel, wenn sie nicht rechtzeitig erkannt und behoben werden, weitreichende Schäden am Traumhaus...

weiterlesen

Hausbau-Erfahrung von der Planung bis zum Baubeginn

Sie ist 28 Jahre und Kauffrau im Gesundheitswesen, er 30 Jahre und Maschinenbauer. Als Paar sind beide seit 12 Jahren vereint, 2013 folgte die gemeinsame Hochzeit. Zusammen haben sie einen 7-jährigen Sohn und eine 2-jährige Tochter: Isabell und Lars aus dem thüringischen Gera sind ein Beispiel für eine junge Familie, die sich den Traum vom Hausbau erfüllt hat. Mehr als 10 Jahre wohnten die Thüringer mit ihren beiden Kindern in Mietwohnungen, jetzt ist ihrer Meinung nach die Zeit gekommen – für den Schritt ins Eigenheim. Über die Entscheidung für den Hausbau, die verschiedenen Herausforderungen hinsichtlich Planung und Durchführung sowie...

weiterlesen

Town & Country Haus baut 30.000 Massivhaus

Ein neuer Meilenstein in der 20-jährigen Unternehmensgeschichte ist erreicht. Town & Country Haus baut das 30.000 Massivhaus. „Das Ziel, Deutschlands führende Massivhausmarke werden, haben wir erreicht“, so Jürgen Dawo, der mit seiner Frau im Jahr 1997 das Unternehmen Town & Country Haus mit Hauptsitz im thüringischen Behringen gründete. Im November 2017 ist nun das 30.000 Massivhaus fertiggestellt. „Zu Beginn wurden wir belächelt. Unser Ziel, den Hausbau für Normalverdiener erschwinglich und möglichst sicher zu gestalten, galt für viele als utopisch“, erinnert sich Jürgen Dawo. „Doch wir haben uns nicht beirren lassen und uns konsequent auf die Bedürfnisse unserer Kunden konzentriert....

weiterlesen

Akustischer Wohnkomfort – wie das Zuhause zum Ruhepol oder Klangerlebnis wird

Ausruhen, einfach abschalten, in eine andere, kleine Welt abtauchen – Hauseigentümer genießen ihre individuelle Wohnfreiheit und den dazugehörigen Komfort. Dabei spielen vor allem die Gebäude- und Raumakustik eine wichtige Rolle. Diesbezüglich treffen gleich mehrere relevante Bereiche aufeinander und sollten daher bei der Bauplanung, Raumaufteilung sowie der Begrenzung von Wohnräumen sehr genau bedacht werden. Ein immer wiederkehrender Begriff im Hausbau ist der Schall und seine Wirkung. Erprobte Baumaterialien wie beispielsweise der beliebte Porenbeton sowie die unterschiedlichen Bauteile und Bausysteme verfügen über eigene, schalltechnische Besonderheiten. Richtige, hochwärmende Dämmstoffe sorgen daher nicht nur für eine ideale Energieeffizienz, sondern schützen die Bewohner auch...

weiterlesen