Autor: Annika Levin

Brand in Nordhausen – Kinderheim erhält großzügige Unterstützung

Aus einem Artikel in der Thüringer Allgemeinen erfuhr der Stiftungsvorstand der gemeinnützigen Town & Country Stiftung, Christian Treumann vom Brand im Kinder- und Jugendheim „Frohe Zukunft“ in Nordhausen. Spontan entschloss er sich mit einer zweckbezogenen Soforthilfe dem Trägerverein in Höhe von 5000 Euro zur Beseitigung der Brandschäden zu helfen. Bereits seit mehreren Jahren ist die Town & Country Stiftung an der Seite des Frohe Zukunft Nordhausen. Die Stiftung hat ihren Sitz in Erfurt. „Mit Bestürzung haben wir heute aus der Thüringer Allgemeinen von dem Brand im Kinderheim in Nordhausen, bei dem auch fünf Kinder verletzt wurden, erfahren. Glücklicherweise konnte durch...

weiterlesen

Town & Country Haus für den 3. Hausbau Design Award nominiert

Die Zeitschriften „Der Bauherr“ und „Fertighaus aktuell“ suchen gemeinsam mit dem „www.Hausbau-Portal.net“ die schönsten Häuser in Deutschland. Town & Country Haus gehört in drei Kategorien zu den Nominierten. Zum 3. Mal konkurrieren über 20 Hausanbieter aus ganz Deutschland um den Hausbau-Design Award. Town & Country Haus ist in drei von sechs Kategorien nominiert. Mitvoten lohnt sich, unter allen, die abgestimmt haben, verlosen „Der Bauherr“, „Fertighaus aktuell“ und „Hausbau-Portal.net“ einen Reisegutschein, ein I-Pad und einen Einrichtungsgutschein. Diese Häuser von Town & Country Haus sind für den Hausbau Design Award 2016 nominiert: Bungalow 128 Zu den Nominierten in der Kategorie „Bungalows“...

weiterlesen

Haus und Garten: der Sommer hält Einzug

Nun ist er da, der langersehnte Sommer – und mit ihm auch die Hauptsaison für alle Gartenfreunde. Keine andere Jahreszeit verbringen die Menschen so gerne im Freien. Dies gilt vor allem für alle Hausbesitzer mit einem grünen Kleinod innerhalb des Grundstückes. Nachdem im Frühjahr bereits der „Grundstein“ zur Gartensaison gelegt wurde, gilt es jedoch auch im Sommer so einiges zu beachten. Das A und O für eine blühende Pflanzenwelt ist der Umgang mit Licht und Wasser. Gerade wenn es tagsüber sehr heiß wird, sollte man täglich die Feuchtigkeit der Erde kontrollieren. Ist die Oberfläche trocken, so ist der Griff zur...

weiterlesen

Massivhaus bauen: Bauherren bevorzugen das Einfamilienhaus

Die Entscheidung für den Bau eines Massivhauses fällt nicht von heute auf morgen. Doch sobald der Entschluss steht, haben Bauherren klare Vorstellungen von ihrem Traumhaus. Nach Erkenntnissen von Town & Country Haus, Deutschlands führendem, Massivhausanbieter, bevorzugen die meisten Bauherren das 1,5- bis zweigeschossige Einfamilienhaus mit 120 bis 140 Quadratmetern Wohnfläche. Seit Jahrzehnten kommen Meinungsumfragen zu ein und demselben Ergebnis: Bei rund 80 Prozent der Mieterhaushalte steht der Erwerb von Wohneigentum ganz oben auf der Agenda. „Früher dauerte es allerdings oft ein paar Jahre, bis insbesondere Normalverdiener Nägel mit Köpfen machten“, weiß Jürgen Dawo. Doch der Zeitraum zwischen dem ersten Gedanken und...

weiterlesen

20. Bildhauersymposium unter dem Motto „Kinder und/oder Hoffnung“

Zum 20. Mal in ununterbrochener Folge organisiert die Europäische Kommunikationsakademie für Bildung, Beratung und Projekte mit ihrem 1. Vorsitzenden Jürgen Dawo  vom 8. – 17. Juni 2016 ein Bildhauersymposium in Behringen. Ein nicht nur  in der Region einmaliges Projekt, das auch weit über die Ländergrenzen hinaus bekannt ist. Das 20jährige Jubiläumssymposium unter dem Motto „Kinder und/oder Hoffnung“ soll ein ganz Besonderes werden. Kunst und Natur kommen seit vielen Jahren in der Region  Behringen und  im Hainich zusammen. Kunst und Kunst im Naturraum ist ein wichtiger Faktor, um eine Region bekannter zu machen. Die Gemeinde ist stolz, Kunst zu zeigen und...

weiterlesen