Autor: Annika Levin

Das Massivhaus als persönlicher Wohlfühlbereich

Die Inneneinrichtung ist entscheidend für den individuellen Wohnkomfort im neugebauten Haus. Wohlfühlen und Wohnkomfort: beides gehört beim Thema Inneneinrichtung untrennbar zusammen. Ob modern oder nostalgisch, ob schlicht oder prunkvoll, ob praktisch oder verspielt: hier werden dem Massivhaus-Eigentümer nur wenig Grenzen gesetzt. Sehr beliebt sind dabei Wohntrends, die sich einfach und kostengünstig umsetzen lassen. Viele Massivhäuser überzeugen durch eine besondere Ausstrahlung, sie laden förmlich ein, in ihnen zu wohnen. Ein weitläufiges Wohnzimmer mit separatem Essbereich bietet beispielsweise viele Gelegenheiten für gemeinsame Momente mit der Familie oder den Freunden. Mag man es dabei modern und elegant, so sind feine Farben wie...

weiterlesen

Den Hausbau vorausschauend planen

Hausbau, Baum pflanzen, Kind zeugen – über Herkunft und Interpretation dieser sehr alten Weisheit gibt es verschiedene Theorien. Unstrittig ist jedoch die Tatsache, dass die Entscheidung für das individuelle Traumhaus eine Investition fürs Leben darstellt. Richtig geplant und fachmännisch gebaut, dient das eigene Haus dem persönlichen Wohnkomfort und bildet eine zukunftsorientierte Altersvorsorge. Doch kann ich mir den Hausbau überhaupt leisten? Wie viel Kapital muss ich einplanen und was für Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Auf welche Weise finde ich ein Grundstück? Welche Bautypen stehen mir zur Auswahl? Was besagen Baugenehmigung oder Bauvertrag? Und ganz wichtig: wer unterstützt mich während meines Vorhabens?...

weiterlesen

Brand in Nordhausen – Kinderheim erhält großzügige Unterstützung

Aus einem Artikel in der Thüringer Allgemeinen erfuhr der Stiftungsvorstand der gemeinnützigen Town & Country Stiftung, Christian Treumann vom Brand im Kinder- und Jugendheim „Frohe Zukunft“ in Nordhausen. Spontan entschloss er sich mit einer zweckbezogenen Soforthilfe dem Trägerverein in Höhe von 5000 Euro zur Beseitigung der Brandschäden zu helfen. Bereits seit mehreren Jahren ist die Town & Country Stiftung an der Seite des Frohe Zukunft Nordhausen. Die Stiftung hat ihren Sitz in Erfurt. „Mit Bestürzung haben wir heute aus der Thüringer Allgemeinen von dem Brand im Kinderheim in Nordhausen, bei dem auch fünf Kinder verletzt wurden, erfahren. Glücklicherweise konnte durch...

weiterlesen

Town & Country Haus für den 3. Hausbau Design Award nominiert

Die Zeitschriften „Der Bauherr“ und „Fertighaus aktuell“ suchen gemeinsam mit dem „www.Hausbau-Portal.net“ die schönsten Häuser in Deutschland. Town & Country Haus gehört in drei Kategorien zu den Nominierten. Zum 3. Mal konkurrieren über 20 Hausanbieter aus ganz Deutschland um den Hausbau-Design Award. Town & Country Haus ist in drei von sechs Kategorien nominiert. Mitvoten lohnt sich, unter allen, die abgestimmt haben, verlosen „Der Bauherr“, „Fertighaus aktuell“ und „Hausbau-Portal.net“ einen Reisegutschein, ein I-Pad und einen Einrichtungsgutschein. Diese Häuser von Town & Country Haus sind für den Hausbau Design Award 2016 nominiert: Bungalow 128 Zu den Nominierten in der Kategorie „Bungalows“...

weiterlesen

Haus und Garten: der Sommer hält Einzug

Nun ist er da, der langersehnte Sommer – und mit ihm auch die Hauptsaison für alle Gartenfreunde. Keine andere Jahreszeit verbringen die Menschen so gerne im Freien. Dies gilt vor allem für alle Hausbesitzer mit einem grünen Kleinod innerhalb des Grundstückes. Nachdem im Frühjahr bereits der „Grundstein“ zur Gartensaison gelegt wurde, gilt es jedoch auch im Sommer so einiges zu beachten. Das A und O für eine blühende Pflanzenwelt ist der Umgang mit Licht und Wasser. Gerade wenn es tagsüber sehr heiß wird, sollte man täglich die Feuchtigkeit der Erde kontrollieren. Ist die Oberfläche trocken, so ist der Griff zur...

weiterlesen