Autor: Benjamin Dawo

Auch Franchise-Unternehmer können Karriere machen

Wer sich mit einem Franchise-System selbstständig macht, hat es nicht nur in der Startphase einfacher. Etwa ein Drittel der Partner expandieren im Laufe der Zeit mit einem weiteren Standort oder vergrößern ihr Gebiet – und geben ihrem Unternehmen damit einen weiteren Schub. So auch Annette Meyer aus Osnabrück, Franchise-Partnerin von Town & Country Haus. Innerhalb von drei Jahren ist die Unternehmerin zum führenden Hausanbieter in ihrer Region gewachsen. Eine Franchise-Partnerschaft ist für viele Menschen eine attraktive Alternative zur abhängigen Beschäftigung. Sie bietet einerseits mehr Gestaltungsspielräume und Freiheiten als das Angestelltendasein. Andererseits müssen Franchise-Unternehmer im Gegensatz zum Einzelunternehmer das Rad nicht neu...

weiterlesen

Hausbaumarkt bietet viel Potenzial für Franchise-Gründer

Für Franchise-Partner bieten sich gute Einstiegsoptionen. Während die Zahl der Baugenehmigungen zurückgeht, stehen bei Town & Country Haus die Zeichen weiter auf Wachstum. Größte Erfolgsfaktoren: Die kontinuierliche Weiterentwicklung des Hausangebots gemessen an den Wünschen und Bedürfnissen der Bauherren.  Trotz niedriger Zinsen wurden im Jahr 2017 bundesweit nur 90.779 Einfamilienhäuser genehmigt – 4.730 weniger als im Vorjahr (- 5,0 %), wie das Statistische Bundesamt jetzt bekanntgab. Engpässe bei der Grundstückssuche und das allgemeine Risiko eines Hausbaus halten viele Menschen davon ab, sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Dass es auch anders geht, zeigt Town & Country Haus: Deutschlands führende Massivhausmarke...

weiterlesen

Chef werden statt angestellt sein: Diese Vor- und Nachteile bietet Franchise

Franchise gilt gerade für Angestellte mit Führungserfahrung als eine attraktive Möglichkeit, um ein eigenes Unternehmen zu gründen. Doch wie funktioniert eine Franchise-Partnerschaft? Und welche Vorteile und welche Nachteile sind damit verbunden?  Wer sich beruflich mehr Gestaltungsspielraum und Entscheidungsfreiheit wünscht, für den kann eine Unternehmensgründung die richtige Wahl sein. 2016 haben sich rund 250.000 Gründer im Vollerwerb selbstständig gemacht (Quelle: KfW-Gründungsmonitor 2017). Etwa 8.000 bis 10.000 von ihnen haben sich dabei für eine Franchise-Partnerschaft entschieden. Franchise-Konzepte gibt es in nahezu allen Branchen. Ob in Gastronomie, Dienstleistung, Handel oder Handwerk – wer sich hier selbstständig machen möchte, hat die Qual der...

weiterlesen

Nachhaltiges Unternehmertum im Franchise

Gesellschaftliche Verantwortung und Nachhaltigkeit spielen bei Deutschlands führender Massivhausmarke eine tragende Rolle – nicht nur im Hausbau, sondern auch im Franchise. Das Thema Nachhaltigkeit ist bei Town & Country Haus mehr als ein Lippenbekenntnis. Ein nachhaltig und gesellschaftlich verantwortungsvoller Umgang mit Mensch und Natur gehört für das Unternehmen zum Selbstverständnis. Die Nachhaltigkeitsstrategie umfasst somit sämtliche Unternehmensbereiche. Zentrale Themen sind ein energie- und ressourcenschonender Hausbau, eine langfristige Sicherheit für Bauherren sowie soziales Engagement und die Förderung von Umwelt- und Bildungsprojekten. Vor fünf Jahren als erstes Franchise-System in Deutschland mit dem „Green Franchise Award“ ausgezeichnet, hat Town & Country Haus sein Engagement in den...

weiterlesen

Franchise: Town & Country Haus baut auf Innovationen

Deutschlands führende Massivhausmarke stellt beim Neujahrsworkshop in Bad Kissingen gemeinsam mit seinen Franchise-Partnern Zukunftsweichen. Auszeichnung der erfolgreichsten Partner im Rekordjahr 2017. Wichtige Impulse für den Erfolg im neuen Jahr setzte Town & Country Haus bei seinem diesjährigen Neujahrsworkshop. Über 300 Gäste, darunter vor allem die bauenden und verkaufenden Franchise-Partner des Systems, kamen in Bad Kissingen zusammen, um sich über Neuerungen im Marketing, Produkt und Technik sowie Vertrieb zu informieren und auszutauschen. Nach dem letztjährigen Rekordergebnis von 4.466 Häusern will die führende Massivhausmarke 2018 seiner Vision, die 5.000-Häuser-Marke zu knacken, einen weiteren Schritt näher kommen. Unternehmensgründer Jürgen Dawo betonte dabei in seiner Rede...

weiterlesen